Anhand verschiedener Aktien-Renten-Mischungen können Sie analysieren, ob Sie mit Ihrem Depot besser oder schlechter abge­schnitten haben als die Märkte. Die Experten geben außerdem Tipps, wie Sie Ihr Depot über­prüfen und Schwach­stellen beseitigen können, um sich bessere Rendite­chancen für die Zukunft zu sichern, siehe Depot: Das sind die Renditen wirklich wert - und so pflegen Sie Ihr Depot richtig.
Für einheimische Anleger ist es natürlich naheliegend, den Blick auf deutsche Small Caps zu richten. Anders als bei den meisten ausländischen Unternehmen können sie sich unter deren Geschäfts­feldern oft etwas vorstellen. Im SDax, dem bekann­testen deutschen Index für kleine Aktien, gibt es eine Reihe von Immobiliengesell­schaften, Internet­unternehmen wie Scout 24 und Rocket Internet, aber auch Spezial­titel wie den Fußball­ver­ein Borussia Dort­mund oder die Aktie des Hamburger Hafens. Ein ETF auf den SDax, der 50 Small Caps zusammenfasst, ist keine schlechte Wahl, hat aber Besonderheiten, die Anleger kennen sollten. Die Deutsche Börse als Anbieter der Dax-Indizes verwendet andere Kriterien als der Indexanbieter MSCI. Dessen Indizes orientieren sich strikt am Börsen­wert, unabhängig davon, ob sie sich auf eine Region, Branche oder bestimmte Unter­nehmens­größen beziehen.
Als federal law ist im Dezember 2013 das neue kanadische Anti-Spam-Gesetz als Teil von Canada’s new Anti-Spam legislation (kurz: CASL), dessen erste Teile zum 1. Juli 2014 in Kraft treten sollen. Mehrere Jahre, fast Jahrzehnte hat es gedauert, bis man sich nach vielem Hin und Her der verschiedenen Interessengruppen auf diese bundeseinheitliche Regelung einigen konnte.
Vorschriften zum E-Commerce, wie sie in Europa insbesondere gemäß dem EU-Recht existieren, gibt es in Kanada nicht in demselben Umfang und der gleichen Regelungsdichte. Jedoch sind viele Teilaspekte des E-Commerce, die – häufig zwar nicht auf Bundesebene, jedoch zumindest in den einzelnen Bundesstaaten Kanadas, die Provinzen genannt werden – geregelt.
Im Rahmen der vorliegenden Ausgabe von "Die Besten" seien vom "e-fundresearch.com"-Team sämtliche aktiv-gemanagte Europa-Mid-Cap-Fonds (Morningstar-Kategorie: Europe Mid-Cap Equity) berücksichtigt worden, die zum aktuellen Stichtag (11.07.2018) in zumindest einem Land der DACH-Region zum Vertrieb zugelassen gewesen seien und zusätzlich über einen durchgängigen Live-Track-Record von zumindest drei Jahren (per 30.06.2018) verfügt hätten. Darüber hinaus seien ausschließlich Fondsstrategien analysiert worden, die per letzten Monatsende ein Mindestvolumen von 15 Millionen Euro sowie eine Fondswährung in EUR vorweisen könnten.
Das derzeitige (August 2017) Fondsvolumen beträgt überschaubare 132 Millionen, so dass genügend Handlungsspielraum herrscht, um in Nebenwerte investieren zu können. Mit einem 0815 deutschen Aktienfonds oder einem ETF würde Ihre Rendite nicht so aussehen. Es geht um nichts geringeres, als Ihr Vermögen und / oder Ihre persönliche finanzielle Freiheit im verdienten Ruhestand. Die Anlage in Small & Mid Caps erbringen eine jährliche Überrendite von 3-5 %, warum sollte man darauf verzichten? 

Aus diesem Schwerpunkt auf Qualität ergibt sich eine Sektorallokation, deren Engagement sich im Vergleich zu traditionellen Sektoren der „Old Economy“ stark an der „New Economy“ orientiert. Seit 2004 stieg die Allokation des WisdomTree India Quality Indexes in New Economy, Technologie und konsumorientierte Sektoren von 35 % auf 70 % – der MSCI India bietet hingegen nur ein Engagement von 50 % in Sektoren der New Economy. 
These instrument may differ from the traditional model because each tool is the result of the artistic demands of the violin maker and musician and the strings are strictly 10, agreed to the following scheme MI - SI-SOL - RE - LA, creates just that kind of tuning a natural melody generated by the different string tension, which all have the same spessore. vecchiarella.it
Here’s another stat for you: Over the past 30 years, the index has fallen 10 times, and in all but one case it rebounded the next year. I’m not saying that the index will definitely rise in 2019 (although we’re off to a good start), but I believe that investors who wait for the perfect entry point – and you’ve been waiting for two years – risk missing out. What if the severe sell-off you’re expecting doesn’t come? Or what if it does come? Will you have the stomach to buy stocks when everyone else is panicking, the economy is in recession and markets are plummeting? It sounds good in theory, but in practice, it might be more difficult than you think.
[...] of the Company's shares in the XETRA trading system (or a comparable successor system) on the Frankfurt Stock Exchange on the last ten trading days prior to the resolution by the Executive Board to issue warrant and/or convertible bonds or - if subscription rights are granted - at least 80 % of the average closing price of the Company's shares in the XETRA trading system (or a comparable successor system) on the Frankfurt Stock Exchange [...] repower.de
So hat der DAX im Beobachtungs­zeitraum 1.1.2014 bis 31.12.2017 zwar um 35,2 % zugelegt. Der MDAX verzeichnete in diesem Zeitraum jedoch ein Plus von 57,5 Prozent. SDAX-Anleger konnten sich hingegen über ein Plus von 75,1 Prozent freuen. Auch die oben genannten Small-Cap-Investments haben den DAX deutlich hinter sich gelassen. Mit Abstand am besten schnitt der Value-Stars-Deutschland-Index ab. Seit Januar 2014 legte der Index im Schnitt um 19,8 % pro Jahr zu. Anleger, die mit dem Anlage­zertifikat (WKN: LS8VSD) investiert waren, konnten ihr Kapital somit mehr als verdoppeln (+107 %).
Interessant ist, dass unter den 24 Tipps der Profis zahlreiche alte Bekannte sind. Das bedeutet: Zehn Aktien gehörten auch schon im Vorjahr zu den Favoriten. Das zeigt zum einen, dass die Experten einen langfristigen und nachhaltigen Investmentansatz verfolgen. Zum anderen lässt sich daraus schließen, dass viele Nebenwerte trotz der Rally scheinbar immer noch nicht ausgereizt sind. Ein ganz besonderer Blick sollte den Aktien von Cliq Digital, Freenet, K + S und Softing gelten. Denn diese Nebenwerte wurden jeweils zwei Mal genannt. Welche Aktien die Profis sonst noch auf ihrer Kaufliste führen, erfahren Sie auf den nächsten Seiten.
Es verwundert nicht, dass die USA als welt­weit führende Börsennation auch die traditions­reichsten Small-Cap-Indizes haben. Der Russel 2000 wurde vor mehr als 30 Jahren entwickelt und findet in der Anla­gebranche große Beachtung. Mit seinen 2000 Titeln liefert er Anlegern einen sehr breiten Einstieg in kleine US-Unternehmen. In den vergangenen fünf Jahren brachten die ETF auf den Russel 2000 eine ähnlich gute Rendite wie die ETF auf andere US-Small-Cap-Indizes. Der beste in dieser Gruppe ist zurzeit der iShares S&P SmallCap 600 Ucits. Er liegt sogar vor den beiden markt­breiten Small-Cap-ETF iShares MSCI USA Small Cap Ucits und ComStage MSCI USA Small Cap Ucits. Für Anleger, die auf diesen Ausschnitt der US-Börsen setzen wollen, sind aber alle drei Fonds in Ordnung.
Each weekend, subscribers will have access to two very important lists (Bull and Bear) and receive a  video featuring trade setups that Grok Trade analysts are personally reviewing for their own trading. That's right. You now have the chance to trade the same picks and setups that the Grok Trade analysts use for their own trading research. When have you ever had the chance to be privy to such a powerful list?
Ein Vertreter des Bildungsministeriums, Dschassem al-Harbarsch, sagte dem Sender, 7000 saudi-arabische Studenten und ihre Familien sollten aus Kanada in andere Länder gebracht werden, um dort ihre Studienprogramme fortzuführen. Die meisten kämen nach Großbritannien oder in die USA. "Wir haben schon mit der Koordination mit den dortigen Programmen angefangen", sagte Harbarsch. Andere Studenten könnten demnach nach Irland, Australien, Neuseeland, Japan und Singapur versetzt werden.
While some investors are calling for a recession in the not-too-distant future, Agilith Capital Inc. portfolio manager Andrea Horan doesn’t see it. Ms. Horan expects growth to slow but believes there’s “significant mis-pricing” in the market. “We’ve seen a shoot first, ask questions later approach,” Ms. Horan says. “The bad news is obvious, it killed our performance in the fourth quarter. The good news is that it presents all sorts of investment opportunities.” Brenda Bouw talked with Ms. Horan to find out whay she is buying, shorting and find out her thoughts about the markets right now (for subscribers).
Ach je haben wir hier auf SPON "so viele" Experten für kanadisch-amerikanische Beziehungen?? Ich bin wiederrum erstaunt wieviele Experten wir hier in Deutschland haben!!! Die amerikansich-kanadische Beziehungen sind seit 1776 nicht ohne "Konflikte" hervorgegangen. "The War of 1812" Of auch die "zweite unabhängikeitsbewegung" genannt war auch eine "Fehleinschätzung" der "neue Amerikaner" das die Kanadier ihre " Freiheit" vom Mutterland England wollten. Aber da wir soviele "Experten" hier haben lasse ich mal denen das Wort! :-) Auch wenn es "uns" nicht gefällt die Kanadier werden sich eher an die USA "anlehnen" als an Deutschland!!! Ich glaube nicht das Deutschland ein Sicherheitsgarantie für Kanada abgeben kann im Bezug auf Russland zum Beispiel bei den "arktische Streitigkeiten" LoL Und was kann Deutschland Kanada bieten? Noch mehr Porsche oder VW ins land importieren? Ich kenne einige Kanadier...Ihre Mentalität ist denen "south of the border" so nicht verschieden!!! Selbst der englische Akzent ist für Europäer fast unmöglich von "standardamerikanisch" zu unterscheiden. Natürlich gibt es den Frankophonen Quebec! Die wiederum haben einen besonderen Verhältnis zu den nordliche Bewohner von Maine Und wenn sich "einige" Kanadier aufregen über Trumps Politik im Bezug auf die Grenze Mexikos kann ich nur sagen das gerade Kanada froh ist einen Grenzschutz ein paar tausend Meilen südlicher zu haben!! Warum solllten die sich um ihre "Pfründe" weniger sorgen machen?? Und auch bei den Kanadier gibt es einen ausgesprochenen "Red neck" Kultur Die ist natürlich viel kleiner als ihr amerik. Gegenstück '"south of the border" Denn die meisten Kanadier die politisch mitbestimmen wohnen in Großstädten Aber ich darf daran erinnern das zb der grösste Rodeo der Welt jährlich in Calgary stattfindet??? Und diese Menschen in Alberta haben mehr "gemein" mit ihre "Vettern" in Montana als in Frankfurt Germany *g* Also wird "O' Canada" sicherlich nicht Frau Merkel folgen Allerdings kann der kanadische PM einem Leid tun mit so einen wie Trump Hoffen wir bei den "Midterms" in den USA das Trump auf die "spur" gebracht werden kann

As I'm sure you're aware by now, the value of the vNewsletter. It goes far beyond the prescreened Bull and Bear lists. My background is technical (engineering) so charts and graphs are readily understood. What I'm learning is the financial tools, market indicators such as TRINs, VIX, Bank, etc for making more educated decisions. The explanations, hints of caution and indication of what to look for have helped me go from "lucky timing" to informed decisions. While I still make mistakes, they are with greater understanding and overall trading considerations. I have also become much more patient which I can see already has prevented me from making some bad moves. Thanks again for all your efforts. When you go public we'll all invest! Mike (anglerm)
Deutlich breiter als mit den drei genannten Dax-Indizes stellen sich Anleger auf, wenn sie einen ETF auf europäische Small Caps wählen. Mit dem MSCI Europe Small Cap verteilen sie ihren Einsatz auf rund 900 Titel. Unter den zehn größten Positionen finden sich Firmen wie der britische Verpackungs­spezialist Surfit Kappa, der auch im TecDax vertretene Internetbezahl­dienst­leister Wirecard und das Schweizer Chemie­unternehmen Clariant. Keine dieser Aktien hat ein hohes Gewicht im Index, zusammen­genommen machen die Top 10 weniger als 6 Prozent aus. Zum Vergleich: Im SDax sind die zehn größten Titel zurzeit mit 37 Prozent gewichtet. Weniger breit gestreut und anders zusammengesetzt ist der Index Stoxx Europe 200 Small Cap. Auf Fünf­jahres­sicht liegt er um rund 4 Prozent­punkte pro Jahr hinter dem MSCI Europe Small Cap, der für Anleger in diesem Segment die beste Wahl darstellt.
×